Beim Perforieren stanzt man gewissermaßen Schlitze oder Löcher aus, an denen später ein Teil des Papiers leicht abgetrennt werden kann.

Diese Art der Weiterverarbeitung wird oft für Schreibblöcke oder Kalender, aber auch für Eintrittskarten und Gutscheine/Coupons verwendet.

Je nach der Art Ihres Produktes bieten wir Ihnen verschiedene Perforationsarten an. Es kommt nicht nur darauf an, wie gut sich einzelne Abschnitte vom Gesamtdruckerzeugnis lösen lassen, sondern natürlich auch darauf, wie gut die perforierten Teile vorher haften sollen. Bei einigen Drucksachen macht es daher durchaus Sinn, eine Perforation zu wählen, die zwar gröber ist, sich dafür aber nicht ohne Weiteres von ihrem vorgesehenen Platz lösen kann.

Perforationen können bei Flyern, Broschüren oder Karten angewandt werden, aber sie eignen sich prinzipiell für alle Drucksachen, bei denen später wichtige Informationen unabhängig vom gesamten Produkt noch einmal von diesem abgelöst werden können. So sind beispielsweise abtrennbare Kontaktdaten kleiner und demnach leichter zu handhaben als ein ganzer Flyer und man kann auf diese Weise die Daten gut mit sich führen. Eine denkbare Anwendung wäre also ein Flyer mit heraustrennbarer Visitenkarte. Aber natürlich eignet sich das Perforieren auch sehr gut für das Erstellen von Gutscheinen oder eben Flyern mit abtrennbaren Gutscheinen. Auch wenn Sie eine bereits vorgefertigte Antwortkarte mit Ihrer Korrespondenz verschicken, ersparen Sie Ihren Kunden dank einer Perforierung das Heraustrennen mit einer Schere. Dank auf dieser Weise präparierter Antwortkarten kann der Empfänger auf einfache Art eine Bestellung abschicken oder aber auch an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Dies sind nur einige Anwendungsbeispiele. Möchten Sie lieber eine interessante, abtrennbare Postkarte gemeinsam mit Ihrem Werbematerial verschicken oder vielleicht ein Etikett für Ihr Produkt in einem beiliegenden Flyer gleich mitliefern? Möchten Sie einen Advents- oder sonstigen Kalender gestalten, bei denen sich die einzelnen Fenster zum Teil heraustrennen und so öffnen lassen? Ihrer Kreativität sind bei der Anwendung des Perforierens keine Grenzen gesetzt.

Related Projects
Ihre Nachricht

Schicken Sie uns Ihre Nachricht. Wir melden uns bei Ihnen so schnell wie möglich.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search

Prägen, Prägung, Prägungen - DruckweiterverarbeitungBohren - Druckweiterverarbeitung